DATENSCHUTZERKLÄRUNG FÜR DIE GEWINNSPIELTEILNEHMER

Vielen Dank für Ihre Teilnahme am Gewinnspiel „Ytong Rohbau-Material“ (in weiterer Folge „Gewinnspiel“). Mit dem Absenden des Formulars erteilen Sie Ihre Einwilligung zu den folgenden Bedingungen für die Verarbeitung personenbezogener Daten.

1. VERANTWORTLICHE

Wir, Xella Porenbeton Österreich GmbH,
Wachaustraße 69,
3382 Loosdorf,
Tel.-Nr. +43 (0) 2754 6333-0
E-Mail: datenschutz.at@xella.com
sind verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen des Gewinnspiels.

2. DATENSCHUTZBEAUFRAGTE

Wir haben freiwillig einen Datenschutzbeauftragten benannt:
FairData Professionals a.s.
Na Florenci 1332/23
110 00 Prag, Tschechische Republik
E-Mail: datenschutz.at@xella.com
Tel.-Nr. +43720778258
den Sie bei Fragen, Anregungen oder auch Beanstandungen an oben genannter Postadresse mit dem Zusatz „DSB“ oder per E-Mail unter datenschutz.at@xella.com erreichen.

3. UMFANG DER VERARBEITETEN PERSONENBEZOGENEN DATEN UND RECHTLICHE GRUNDLAGE

3.1. Persönliche Anmeldung als Teilnehmer des Gewinnspiels
Bei Registrierung ist der Teilnehmer verpflichtet, diese personenbezogenen Daten anzugeben:
• Vorname und Nachname
• Wohnsitz-Adresse (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort)
• Telefonnummer
• E-Mail-Adresse.
Ohne die Angabe der oben genannten personenbezogenen Daten kann der Teilnehmer am Gewinnspiel nicht teilnehmen.
Weiter kann der Teilnehmer folgende Daten angeben:
• Grundstück vorhanden
• Postleitzahl Grundstück
Personenbezogene Daten werden gemäß Artikel 6 Abs.1 Buchstabe a) der DSGVO verarbeitet. Der Teilnehmer ist zum jederzeitigen Widerruf seiner Einwilligung in die Datennutzung berechtigt. In diesem Falle ist er jedoch von der weiteren Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen.
3.2. Gewinner
Jeder Teilnehmer, falls er gewinnt, erteilt der Xella die Einwilligung in die Verwendung
• (i) der Bilder des Bauwerks, die der Xella im Zusammenhang mit der Organisation des Gewinnspiels gewährt wurden, und
• (ii) der Fotos von der Übergabe des Preises, für kommerzielle Zwecke mittels aller Kommunikationsmedien (Webseiten, Facebook, LinkedIn, Twitter, Instagram, YouTube usw.), unabhängig von ihrer Art und ihrem Zweck, auf jede übliche Art und Weise, mit ihrer nachträglichen Änderung und ihrer möglichen Verbindung mit anderen Werken oder ihrer Aufnahme in das kollektive Werk. Der Teilnehmer erteilt dem Veranstalter diese Einwilligung kostenlos, ohne jegliche Material-, Zeit-, Mengen- und Gebietsbeschränkung. Diese Einwilligung gilt auch für Dritte, denen der Veranstalter die Aufnahmen entsprechend ihrem Zweck zur Verfügung stellt.

4. DAUER DER PERSÖNLICHEN DATENVERARBEITUNG

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Wegfall des jeweiligen Zweckes bzw. nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht mit Ausnahme der personenbezogenen Daten, die erforderlich sind für (i) die Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und die Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten; (ii) die Verhinderung und Aufklärung von Straftaten; (iii) die Steuerung und Weiterentwicklung unserer Geschäftstätigkeit einschließlich der Risikosteuerung.

5. VERARBEITER VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Ihre personenbezogenen Daten werden grundsätzlich innerhalb unseres Unternehmens verarbeitet. Abhängig von der Art der personenbezogenen Daten haben nur bestimmte Abteilungen/ Organisationseinheiten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten. Hierzu gehören insbesondere die mit der Bereitstellung unserer digitalen Angebote (z.B. Webseiten) befassten Fachabteilungen und unsere IT-Abteilung. Durch ein Rollen- und Berechtigungskonzept ist der Zugriff innerhalb unseres Unternehmens auf diejenigen Funktionen und denjenigen Umfang beschränkt, der für den jeweiligen Zweck der Verarbeitung erforderlich ist.
Wir können Ihre personenbezogenen Daten zudem im rechtlich zulässigen Umfang auch an Dritte außerhalb unseres Unternehmens übermitteln. Zu diesen externen Empfängern können insbesondere zählen
• verbundene Unternehmen innerhalb der Xella-Gruppe, an die wir personenbezogene Daten für interne Verwaltungszwecke und zur Vertragserfüllung übermitteln;
• Proficio Marketing s.r.o., mit Sitz in Údolní 552/31, 602 00 Brno, Tschechische Republik
• Animatec s.r.o., mit Sitz in Resselovo náměstí 76, 537 01 Chrudim, Tschechische Republik.

6. ÜBERMITTLUNG AN EMPFÄNGER IN DRITTSTAATEN

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt grundsätzlich innerhalb der EU bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums. Lediglich im Zusammenhang mit der Einschaltung von Dienstleistern zur Erbringung von Webanalysediensten kann es zu einer Übermittlung von Informationen an Empfänger in sog. “Drittländern“ kommen. „Drittländer“ sind Länder außerhalb der Europäischen Union oder des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum, in denen nicht ohne weiteres von einem Datenschutzniveau ausgegangen werden kann, das dem in der Europäischen Union vergleichbar ist. Sofern die übermittelten Informationen auch personenbezogene Daten umfassen, stellen wir vor einer solchen Übermittlung sicher, dass in dem jeweiligen Drittland oder bei dem Empfänger in dem Drittland das erforderliche angemessene Datenschutzniveau gewährleistet ist. Dies kann sich insbesondere aus einem sog. „Angemessenheitsbeschluss“ der Europäischen Kommission ergeben, mit der ein angemessenes Datenschutzniveau für ein bestimmtes Drittland insgesamt festgestellt wird. Alternativ können wir die Datenübermittlung auch auf die mit einem Empfänger vereinbarten sog. „EU- Standardvertragsklauseln“ stützen. Weitere Informationen zu den geeigneten und angemessenen Garantien zur Einhaltung eines angemessenen Datenschutzniveaus stellen wir Ihnen auf Anfrage gerne zur Verfügung; die Kontaktdaten finden Sie am Anfang dieser Datenschutzinformation.

7. COOKIES

Mehr Informationen zu den Cookies Sie finden hier: https://www.ytong.at/datenschutz.php.

8. NEWSLETTER

Da das Ziel des Gewinnspiels darin besteht, Sie, unsere Bauherren, zu unterstützen, behalten wir uns das Recht vor, Sie bis maximal 36 Monate nach Ende des Gewinnspiels über Neuigkeiten im Bereich der von unserem Unternehmen angebotenen Baumaterialien und Dienstleistungen zu informieren. Mit dem Absenden der Registrierung erklären Sie sich ausdrücklich mit dem Erhalt des Newsletters einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail an datenschutz.at@xella.com widerrufen werden.

9. RECHTE VON TEILNEHMERN UND ABSTIMMUNGSBETEILIGTEN

Sie haben als betroffene Person das Recht
• auf Auskunft zu den über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten, Artikel 15 DSGVO;
• auf Berichtigung unrichtiger oder unvollständiger Daten, Artikel 16 DSGVO;
• auf Löschung personenbezogener Daten, Artikel 17 DSGVO;
• auf Einschränkung der Verarbeitung, Artikel 18 DSGVO;
• auf Datenübertragbarkeit, Artikel 20 DSGVO, und
• auf Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, Artikel 21 DSGVO
• Beschwerde bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz einzulegen, Artikel 77 DSGVO.
Zur Ausübung dieser Rechte können Sie sich jederzeit über einen der am Anfang dieser Datenschutzinformation angegebenen Kontaktwege (Xella Porenbeton Österreich GmbH, 3382 Loosdorf, Wachaustraße 69, +43 (0) 2754 6333-0, datenschutz.at@xella.com) an uns wenden.