TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Dieser Abschnitt behandelt die Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel „Ytong Rohbau-Material 2022“. Informationen zum allgemeinen Datenschutz für Websitebesucher und den speziellen Datenschutzinformationen für Gewinnspielteilnehmer entnehmen Sie bitte den jeweiligen Abschnitten.

1. Allgemeine Bestimmungen und Teilnahme am Gewinnspiel

  1. Veranstalter und Betreiber des Gewinnspiels „Ytong Rohbau-Material 2022“ (im Folgenden „Gewinnspiel“ genannt) ist die Xella Porenbeton Österreich GmbH. Sitz der Gesellschaft ist in der Wachaustraße 69, 3382 Loosdorf, die Gesellschaft ist im Firmenbuch des Landesgerichtes St. Pölten unter der Firmenbuchnummer 81291x eingetragen (im Folgenden „Veranstalter“ genannt).
  2. Das Gewinnspiel steht privaten Bauherren über 18 Jahren mit Wohnsitz oder gewöhnlichem Aufenthalt in Österreich offen, die sich bis zum Registrierungsende (siehe Punkt 5.1.) online oder bei einer der Ytong Baumessen im Gewinnspielzeitraum für das Gewinnspiel registriert haben und beim Veranstalter eine kostenlose Beratung über die Vorteile von Ytong (im Folgenden „Beratung“ genannt) in Anspruch genommen haben und planen, ein Einfamilienhaus (eine Wohneinheit) zu errichten.

    Der Veranstalter ist bemüht, jeden Teilnehmer unter der von ihm angeführten Telefonnummer zur Vereinbarung des erforderlichen Beratungsgesprächs zu kontaktieren. Bei mehrmaliger erfolgloser Kontaktaufnahme durch den Veranstalter gilt die Beratung als nicht durchgeführt und der entsprechende Teilnehmer nimmt mangels Erfüllung der Teilnahmebedingungen nicht am Gewinnspiel teil.

    Voraussetzung für eine Teilnahme am Gewinnspiel ist weiters, dass die teilnehmenden Bauherren ihr Bauvorhaben in den nächsten 24 Monaten ab Ermittlung der Gewinner in Österreich umsetzen.

    Vom Gewinnspiel ausgeschlossen sind die Gewinner des Gewinnspiels „Ytong Rohbau-Material“ aus dem Jahr 2021. 

    Alle anderen Teilnehmer des Gewinnspiels 2021, die nicht gewonnen haben, können neuerlich am Gewinnspiel teilnehmen. Voraussetzung zur Teilnahme am Gewinnspiel ist, dass diese sich erneut registrieren und neuerlich das Beratungsgespräch in Anspruch nehmen und alle Voraussetzungen sowie Teilnahmebedingungen des aktuellen Gewinnspiels (Ytong Rohbau-Material 2022) erfüllen.

     

2. Voraussetzungen für die Teilnahme am Gewinnspiel

  1. An dem Gewinnspiel können Personen teilnehmen, wenn sie die Voraussetzungen gemäß Punkt 1.2 dieser Teilnahmebedingungen erfüllen. Durch das Ausfüllen aller (Pflicht-)Felder des Registrierungsformulars für die Inanspruchnahme der Beratung unter https://gewinnen.ytong.at und das Klicken auf das entsprechende Feld zur Zustimmung (Checkbox) sowie durch das Absenden des Formulars, erklärt der Teilnehmer sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.
  2. Für den Fall eines Gewinnes erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass sein Name (Vor- und Nachname) sowie der Ort bzw. die Region seines Bauvorhabens mitsamt einem Lichtbild von der Gewinnübergabe auf den Websites des Gewinnspielanbieters und in dessen Social-Media-Kanälen sowie in Printmedien veröffentlicht wird.
  3. Der Teilnehmer erklärt sich durch die Teilnahme am Gewinnspiel ausdrücklich damit einverstanden, dass sein Bauvorhaben im Falle eines Gewinnes durch den Veranstalter ohne zusätzliches Entgelt begleitet und dokumentiert werden kann. Der Teilnehmer stimmt durch die Teilnahme am Gewinnspiel für den Fall eines Gewinnes zu, dass der Veranstalter zu Kommunikationszwecken Berichte, Lichtbilder und Videos vom Bauvorhaben, den Gewinnern um vom fertigen Haus anfertigt und diese veröffentlicht. Die Teilnehmer haben keinen Anspruch auf Veröffentlichung bestimmter Inhalte oder bestimmter Teile ihrer Unterlagen.
  4. Jeder Teilnehmer kann nur einmal durch die Inanspruchnahme der Beratung an dem Gewinnspiel teilnehmen.
  5. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müssen die Teilnehmer:
    1. das 18. Lebensjahr vollendet haben
    2. den Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Österreich haben
    3. ein Bauvorhaben für die Errichtung eines Einfamilienhauses (eine Wohneinheit) in Österreich planen, welches in den nächsten 18 Monaten (bis 1.11.2023) umgesetzt wird.
    4. Zur Kontaktaufnahme im Falle eines Gewinnes und zur Überprüfung der Teilnahmevoraussetzungen müssen folgende Daten angegeben werden (Pflichtangaben)
      • Vorname und Nachname
      • Wohnsitz-Adresse (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort)
      • Telefonnummer
      • E-Mail-Adresse
      • Geburtsdatum (Das Alter muss im Falle eines Preisgewinnes nachgewiesen werden)


3. Gewinne

  1. Die Teilnehmer haben die Chance einen der folgenden Preise zu gewinnen:
  2. Hauptgewinn: 1 x Rohbaumaterial für Außen- und Innenwände aus Ytong bis gesamt maximal 150 m³ inklusive des dafür benötigten Dünnbettmörtels. Der Gewinner hat Anspruch auf das Rohbaumaterial und den benötigten Dünnbettmörtel, jedoch nicht auf die Arbeitsleistung.
  3. Einen von insgesamt 10 Baustellenradios der Marke Makita.


4. Gewinnermittlung

  1. Per Losverfahren werden insgesamt 11 Gewinner ausgewählt, wobei die ersten 10 Gewinner den in Punkt 3.1.2 beschriebenen Gewinn und der letztgezogene Gewinner den in Punkt 3.1.1. beschriebenen Hauptgewinn erhält. Die Beschreibung und Abbildung der Preise im Rahmen des Gewinnspiels sind symbolisch und nicht verbindlich.
  2. Die Gewinner werden umgehend nach Abschluss aller Beratungen festgestellt. Es gewinnen jene Teilnehmer, die aus allen Teilnehmern per Losverfahren gemäß Punkt 4.1. ermittelt werden.
  3. Der Gewinner wird per Mail kontaktiert. Bestätigt der Gewinner den Gewinn nicht innerhalb von fünf Werktagen, so verfällt der Gewinn und ein anderer Teilnehmer wird durch ein erneutes Losverfahren als Ersatzgewinner ermittelt, wobei der Gewinn derselbe bleibt.
  4. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar. Eine Barauszahlung, Änderung oder Umtausch des Gewinns ist ausgeschlossen. Sämtliche mit dem Gewinn oder seiner Entgegennahme bzw. Nutzung entstehenden Betriebs-, Neben- und Folgekosten trägt der Teilnehmer.
  5. An mehrere Bauherren, die ein gemeinsames Bauvorhaben planen, wird nur ein Gewinn vergeben. Sollte es trotz des internen Kontrollmechanismus dazu kommen, dass mehrere Bauherren desselben Bauvorhabens (z. B. Lebensgefährten, Ehegatten, eingetragene Partner, etc.) per Losverfahren für mehrere Gewinne ausgewählt werden, so erhalten diese Bauherren nur den erstgezogenen (höherwertigen) Gewinn. Für die weiteren Gewinne wird im Sinne des Punktes 4.1. per Losverfahren ein Ersatzgewinner ermittelt.

5. Allgemeine Gewinnbestimmungen

  1. Die Registrierung für das Gewinnspiel läuft von 8. Februar 2022, 18:00 (MEZ) bis 24. April 2022, 23:59 (MEZ).
  2. Die Gewinner werden umgehend nach Abschluss der noch ausständigen Beratungsgespräche vom Veranstalter ermittelt und verlautbart.
  3. Der Veranstalter wird den Gewinner unter der im Teilnahmeformular angegebenen E-Mail-Adresse oder Telefonnummer kontaktieren. Wenn ein Gewinner den Gewinn nicht innerhalb von 5 Werktagen nach Absenden der Gewinnbenachrichtigung per E-Mail oder Telefon akzeptiert, kann er vom Gewinnspiel ausgeschlossen werden. In diesem Fall wird ein Ersatzgewinner ausgelost, der diesen „freigewordenen“ Preis dann erhält.
  4. Das Datum und der Ort der Übergabe der Gewinne werden vom Veranstalter festgelegt und jedem Gewinner separat mitgeteilt.
  5. Der Gewinner ist verpflichtet, spätestens nach Verständigung über seinen Gewinn
    • dem Veranstalter seine Identität nachzuweisen,
    • dem Veranstalter die Erfüllung der grundlegenden Teilnahmebedingungen nachzuweisen,
    • seine ausdrückliche Zustimmung zu den Teilnahmebedingungen zu bestätigen (mittels Unterschrift auf einem entsprechend vorbereiteten Formular),
    • dem Veranstalter den Besuch des Bauvorhabens und die Erstellung einer Foto- und Videodokumentation des Bauvorhabens zu ermöglichen, sobald mit der Umsetzung des Bauvorhabens begonnen wird.
  6. Ein Gewinner, der die Bedingungen des vorherigen Absatzes nicht erfüllt, kann nach Wahl des Veranstalters vom Gewinnspiel ausgeschlossen werden und der Veranstalter kann analog zu 4.1. verfahren. Ein Rechtsanspruch der übrigen Gewinnspielteilnehmer darauf besteht nicht, ein Ausschluss eines Teilnehmers steht im freien Ermessen des Veranstalters.
  7. Daten und Fotos zu Gewinnern (z.B. Vor- und Nachname, Ort) werden zu Marketing- und Referenzzwecken in den Medien des Veranstalters und seines Medienkooperationspartners (österreichweite Tageszeitung bzw. deren Online-Auftritt)•
    • auf der Website des Veranstalters und seines Medienpartners,
    • in der Presse (österreichweite Tageszeitung etc.),
    • in Referenzunterlagen,
    • in Newslettern und auf dem Facebook- sowie Instagram Profil des Veranstalters und des Kooperationspartners veröffentlicht. Weitere Informationen finden Sie unter. Artikel 3.2 der Datenschutzerklärung.
    • Der Teilnehmer stimmt solchen Veröffentlichungen ausdrücklich zu.
  8. Der Veranstalter merkt an, dass ein Gewinn steuerliche Auswirkungen für den Preisgewinner haben kann und dass die Übernahme des Gewinns nach den geltenden Rechtsvorschriften zu erfolgen hat.
  9. Der Veranstalter ist bei einer Änderung der E-Mail-Adresse oder einer falschen Eingabe in das Gewinnspielformular oder aus Gründen, die nicht in seinem Einflussbereich liegen, nicht dafür verantwortlich, eine Gewinnbenachrichtigung zu übermitteln.
  10. Jeder Teilnehmer autorisiert den Veranstalter im Falle eines Gewinnes:
    • das Bauvorhaben bei vorheriger Terminvereinbarung über die angegebene Telefonnummer bzw. E-Mail-Adresse zu besuchen und eine Foto- und / oder Videodokumentation des Bauvorhabens zu erstellen, sobald mit der Umsetzung des Bauvorhabens begonnen wird. Der Teilnehmer autorisiert den Veranstalter im Falle eines Gewinnes ausdrücklich zur Kontaktaufnahme zum Zwecke der soeben beschriebenen Terminvereinbarung.
    • die erstellte Foto- und / oder Videodokumentation des Bauvorhabens zu kommerziellen Zwecken zu nutzen. Diese Autorisierung zur Nutzung umfasst alle Kommunikations- und Werbemedien, ungeachtet ihrer Art und Bezeichnung und die Nutzung auf übliche Weise. Insbesondere die Nutzung zu Referenzzwecken auf Webseiten und in den Social-Media Profilen des Veranstalters (z.B. www.ytong.at oder www.xella.at) oder in Referenz-Broschüren ist vorgesehen.
  11. Auch die spätere Änderung bzw. Bearbeitung und ihre mögliche Verbindung mit anderen Teilen oder die Einbeziehung in eine Sammelarbeit (Videozusammenschnitt) werden durch die Teilnahme am Gewinnspiel autorisiert. Dazu zählen auch Besuche auf der Baustelle. Der Teilnehmer erteilt dem Veranstalter diese Zustimmung kostenlos, ohne Beschränkungen hinsichtlich Verwendungszwecks, Ort der Verwendung oder Zeitpunkts der Verwendung.
  12. Sollte sich nachträglich herausstellen, dass ein Gewinner gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen hat, kann der Veranstalter den Gewinn nachträglich zurückfordern. Sollte dies nicht möglich sein, hat der Veranstalter das Recht eine Ablöse in Höhe des üblichen Marktpreises zu verlangen. Dies gilt insbesondere für den Fall, dass der Teilnehmer im Falle eines Gewinnes, dem Veranstalter den Zutritt zum Bauvorhaben bzw. die Dokumentation desselben verweigert.

6. Schlussbestimmungen

  1. Für diese Teilnahmebedingungen, das Gewinnspiel und die Rechtsbeziehungen zwischen dem Veranstalter und den Teilnehmern gelten die Gesetze der Republik Österreich. Alle Lizenzen, die die Teilnehmer im Rahmen dieser Teilnahmebedingungen dem Veranstalter gewähren, werden kostenlos und ohne Entschädigung gewährt. Gerichtsstand ist 3382 Loosdorf.
  2. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Gewinnspielregeln einseitig ohne vorherige Ankündigung zu ändern und das Gewinnspiel in jeder Lage zu widerrufen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit aus technischen, geschäftlichen oder anderen Gründen zu beenden. Die Teilnahme am Gewinnspiel führt nicht zu einem Rechtsanspruch auf Gewinne.
  3. Es ist nicht möglich, einen anderen Gewinn als den vom Veranstalter festgelegten zu verlangen.
  4. Kein Teilnehmer hat Anspruch auf Ersatz von Kosten, die mit der Teilnahme am Gewinnspiel verbunden sind.
  5. Dieses Gewinnspiel ist kein Glücksspiel iSd Glückspielgesetzes BGBl. Nr. 620/1989 idgF. Der Veranstalter haftet nicht für Schäden, die im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel durch Teilnehmer oder Dritte entstehen.